Am 6. September feiert der Landhandel Graber in Fabach sein 40-jähriges Bestehen. 1968 wagte der damals 23-jährige Ludwig Graber den Schritt in die Selbständigkeit und nahm kurz darauf eine Zusammenarbeit mit der Firma Josera auf, die bis heute besteht. Inzwischen arbeiten neben seiner Frau Maria auch sein Sohn Martin und dessen Ehefrau Karin im Familienunternehmen mit, das mit eigenem Lastwagen und Silos Futtermittel, Silierbedarf, Pflanzenschutz, Samen, Saaten und Düngekalk verschiedener Geschäftspartner vertreibt. Seit 1971 wird auch eine Versicherungsagentur betrieben, derzeit in Zusammenarbeit mit der Allianz-Versicherung. Rechtzeitig zum 40-jährigen Jubiläum konnte die neue Verbindungshalle zwischen Wohnhaus und Lagerhallen bezogen werden, in der neben Büroräumen auch eine Verkaufsfläche für Hofgebrauchsartikel, Arbeitsbekleidung und Sicherheitsschuhe eingerichtet wurde. „Wir geben uns alle Mühe, unsere Kunden auch künftig gut und preisgünstig zu beliefern“ versichert Seniorchef Ludwig Graber.

 

Unser Familienbetrieb ist bestrebt, dass Sie auch künftig von uns gut und preisgünstig bedient werden. Wir geben uns alle Mühe dazu!

Ihre Familie Graber